IMG zur Startseite | Rechtsanwalt Lars Jessen

Rechtsanwalt Lars Jessen

Lars Jessen ist seit 1987 als Rechtsanwalt und seit 1998 als Fachanwalt für Familienrecht tätig.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt aus eigener Passion ist das Pferderecht und damit verbunden alle Rechtsfragen, die beim Kauf und Verkauf, der Haltung und tierärztlichen Behandlung entstehen können. Lars Jessen ist Mitglied der Kanzlei Braetsch Jessen & Partner in Hamburg Pöseldorf.

zu den Leistungen Kontaktmöglichkeit
Böhmersweg 23 • 20148 Hamburg
Tel.: 040/410 6712

Haftungsrecht

Tierhalterhaftung? Reitlehrerhaftung? Anhängerüberlassung? Rechtsanwalt Jessen liefert Informationen rund um das Thema Haftungsrecht.


 

Schlechtes Futter - wer haftet für Erkrankungen oder Tod?

Die Pferdefütterung ist ein weites Feld, viele Erkrankungen - seien es chronischer Husten oder das Schreckgespenst Kolik - haben ihre Ursachen oft in der Haltung und Fütterung. Welche Spätschäden können auftreten, wenn zum Beispiel Spuren von Dioxin oder andere Futtermittelverunreinigungen fertig gekauftes Pferdefutter belasten? Wer haftet, wenn das Futter verdorben ist? Die Probleme beim Futter sind vielschichtig und nicht einheitlich zu beantworten. Es greifen verschiedene Rechtsgebiete mit verschiedenen Regelungen und Zielrichtungen ein. Weiterlesen

 

Streupflicht im Pensionsstall?

Wir haben unsere Pferde seit diesem Jahr in einem neuen Stall eingestellt. Zur Reithalle, zu den Koppeln und zur Sattelkammer muss man aus den Stallungen jeweils über den ganzen Hof laufen. Jedoch kommt der Stallbesittzer seiner Streupflicht gar nicht oder nur teilweise nach. Die Treppe vor der Sattelkammer und der Eingang vor dem Reithallentor werden ab und zu gestreut. Der restliche Hof gleicht jedoch einer Eisbahn. Die Pferde können kaum laufen und rutschen ständig weg. Hat der Stallbesitzer nicht eigentlich Streupflicht? Und wer haftet im Falle eines Unfalls? Weiterlesen

 

Tierhalterhaftung: Zahlemann und Söhne?

Reiten gilt als eine Sportart mit hohem Unfallrisiko. Oft kommen dadurch nicht nur der Reiter selbst, sondern auch andere Personen oder Sachen zu Schaden. Der Beitrag  informiert zu den wichtigsten rechtlichen Fragen, die sich aus der Verantwortung für ein Pferd für Halter und Reitpartner ergeben können. Weiterlesen

 

Reitlehrerhaftung: Der Trainer hat doch gesagt...

Reiten ist ein Sport mit relativ hohem Unfallrisiko. Die Gefahren sind besonders groß bei Kindern, Anfängern oder in Situationen, in denen der Reiter mit Neuem konfrontiert ist – oft auch im Reitunterricht. Passiert etwas, wird daher oft gefragt, ob der Reitausbilder für den Unfall verantwortlich ist oder er ihn hätte verhindern können. Der Beitrag beschreibt einige typische Situationen, anhand derer die rechtlichen Aspekte bei der Unterrichtserteilung diskutiert werden. Weiterlesen

 

Verkehrssicherungspflicht im Reitstall

Im geschilderten Fall hatte sich ein Pferd an einer instabilen Bande einer Longierhalle stark verletzt. Der Verlauf des Verfahrens zeigt, wie wichtig es aus Beweisgründen ist, den Sachverhalt genau festzuhalten und auch Fotos anzufertigen. Weiterlesen

 

Pferdeanhänger (ver)leihen und (ver)mieten: Vorsicht bei Anhängerüberlassung!

Geht man mit Pferden auf Reisen, muss man sie meist in einem Anhänger transportieren. Ist der Urlauber auch Eigentümer eines Pferdeanhängers, ist die Sache relativ einfach:  Er verlädt sein Pferd und fährt los. Probleme beginnen oft dann, wenn man einen Pferdeanhänger leihen oder mieten muss. Wie immer, wenn erhebliche Werte auf dem Spiel stehen, stellt sich die Frage nach der Haftung, wie man sie vermeidet oder zumindest über eine Versicherung abdeckt. Weiterlesen

 

Stallgassenunfall: haftet der Bereiter?

In diesem bereits im Jahr 1997 entschiedenen Fall geht es um die Haftung des Bereiters, bei dem sich ein Pferd beim Anbinden in der Stallgasse verletzte. Die Frage war, ob der Bereiter haftete. Weiterlesen

Neuste Artikel von RA Jessen

Welche Rechte und Pflichten hat der Tierarzt? Teil 1
Am liebsten sieht man ihn privat - und wenn schon dienstlich, dann höchstens zur Routine-Impfung ...



Damit der Schutzvertrag auch schützt!
Nicht jeder Gnadenbrothof hält, was er verspricht. Daher ist es sinnvoll, ...



Schlechtes Futter - wer haftet für Erkrankungen oder Tod?
Die Pferdefütterung ist ein weites Feld, viele Erkrankungen - seien es chronischer Husten ...